Dienstag, 14. Mai 2013

Flohmarkt ohne Flöhe

Ohne Flöhe, dafür mit sehr viel Sonnenschein und vielen, vielen anderen Leuten (habe ich erwähnt, dass es viele waren...?) waren wir am ersten Mai auf dem Flohmarkt auf dem Findelhof hier in Bockelskamp. Stellt euch einen wunderschönen alten Bauernhof vor, unter Eichen, und dann ein riesiger Flohmarkt darauf! Ich wollte ja sowieso in diesem Jahr auf den Flohmarkt, und wir sind doch tatsächlich auch fündig geworden!


Eine Zinkwanne, sie steht jetzt bei uns auf dem Balkon und wird als Miniteich genutzt - natürlich noch mit hübscher Bepflanzung, aber dazu mehr in einem anderen Post :)



Und die Garderobe war Liebe auf den ersten Blick, massiv, gusseisern, und schrecklich verrostet - wir haben sie erst mal liebevoll behandelt...



Liebevoll behandelt heißt fluchend abgeschmirgelt, um den Rost runterzubekommen (und ihr glaubt gar nicht, was das für eine Sauerei ist!), und anschließend mit Metallfarbe in Kupfer angemalt (ich finde ja, es sieht mehr nach Gold als nach Kupfer aus, aber hey, schön ist sie trotzdem^^).
Das gute Stück steht jetzt im Flur, und hält dank massiver gusseiserner Struktur sogar problemlos Motorradjacken und kletternde Katzen aus ;)


Kommentare:

  1. Sieht wirklich klasse aus und verschönert auch direkt das ankommen. :) Mir gefällts und toll dass du fündig geworden bist. Liebe ja deine Fotos immer wieder!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da habt ihr aber eine schöne Ausbeute auf dem Flohmarkt erhascht (und deine Bilder sind auch nicht zu verachten!). Vor allem die Zinkbadewanne ist eine Wucht und bin sehr gespannt, wie du diese Gestalten wirst. Ja doch, darauf freue ich mich ganz dolle *höpps*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, der Post kommt morgen oder übermorgen, denke ich... und es sieht ja so toll aus :D
      Danke dir, Manu, und eine schöne Woche! ♥

      Löschen