Dienstag, 24. April 2012

DIY: Wandbilder


Strohwitwendasein für eine gute Woche - was macht man also? Man sucht sich sämtliche Bastelsachen zusammen, die seit Einzug in den Schubladen liegen. und erklärt den Tag zum DIY-Wohnungsverschönerungs-Tag!

Entstanden sind dabei zwei Bilder für unsere Essecke, passenderweise auch mit Food-Motiven - einmal eine "süße" Variante, und auf der anderen Seite die "pikante".
Wer Lust hat, es nachzumachen - hier die Liste meiner verwendeten Materialien!
(Und damit die Bilderflut in einem Post nicht zuviel wird, habe ich das "süße" Bild in einem eigenen Post verarbeitet - klick hier!).
  • Jeweils eine Leinwand, Größe nach Lust und Laune
  • Servietten passend zum Thema
  • Serviettenkleber
  • Modelliermasse "Feinsand"
  • Kraftkleber
  • Acrylfarben
  • Pinsel, Spachtel, Zahnstocher
  • Chilischoten, bunte Nudeln, Kaffeebohnen
Zunächst die Servietten mit dem Serviettenkleber nach Anweisung auf die Leinwand kleben, um einen Hintergrund zu schaffen
Leere Stellen am Rand habe ich mit dem Modelliermasse gefüllt, um einen durchbrochenen Rahmen anzudeuten
Mit einem Zahnstocher könnt ihr der noch feuchten Modelliermasse ein Muster geben, und diese nach dem Trocknen mit Acrylfarbe anmalen
Die Nudeln, Chilis und Kaffeebohnen (oder was ihr sonst habt) mit Kraftkleber auf der Leinwand festkleben

Das fertige Bild (bis auf die überstehende Serviette am Rand^^)

Kommentare:

  1. Orrrr das ist ja ne Gute Idee,ich hab noch ne Riiiiiesige Leinwand und im Schlafzimmer ne Wand frei und irre viele Servierten <3 Geilooo danke,da mach ich auch sowas.
    Und :Ohh mein Gott!!! Was sind das für zuckersüße bunte Schleifennudeln?
    Echt super Deine Idee *kreisch* Der hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke schön :) Aber warte mal morgen abend ab, ich hab da noch nen Post in petto, quasi die "süße" Variante von dem Bild ;)
      Und die Nudeln hat mir meine Mam mal aus Italien mitgebracht, der Rest steht in nem Riesenglas in der Küche als Deko (die sollte es aber auch in jedem gut sortierten Supermarkt geben!)

      Löschen